LKW Ladebordwand

Der Lastkraftwagen LKW Lbw dient zur Beförderung von Fachgruppen-Personal (1+2 Personen), als Geräteträger für Ausstattung und zum Transport von Arbeits- und Baumaterial.

Die "Labo" ist beladen mit jede Menge Schlauchmaterial und Pumpenausstattung. Hauptsächlich besteht die Beladung aus Zubehör für die Börger Pumpe. Zugang zum Laderaum findet man über eine Ladebordwand an der Rückseite. Diese kann bis zu 2 Tonnen Material befördern. So ist es möglich mit einem Hubwagen Paletten und Gitterboxen aus dem Fahrzeug zu fahren ohne diese komplett entladen zu müssen. Eine schnelle Be- und Entladung des Fahrzeuges macht es möglich es auch als Transportfahrzeug für jegliche Güter zu benutzen. Beispielsweise einen Hilfsgüter-Transport wie er vor einigen Jahren bereits stattfand.

LKW mit Schmutzwasserpumpe 5000l/min

Technische Daten

  • Kurz-Bezeichnung: GKW 2
  • Funkrufname: Heros Simmerath 38/43
  • Hersteller: MAN
  • Modell: TGM 18.280 4x4
  • Motorleistung: 280PS
  • Baujahr: 2008
  • Funk: 4M, Tetra Digital
  • Sondersignal: Hella RTK-QS, K7000 R

Taktisches Zeichen