Ölschadensbekämpfung

Das THW Simmerath hat sich über viele Jahre hinweg zu einem kompetenten Partner in der Ölschadensbekämpfung entwickelt. Ein ganzer Anhänger mit Material und ein perfekt ausgebidetes Team stehen der Feuerwehr zur Verfügung, wenn beispielsweise bei einem Verkehrsunfall große Mengen Öl auslaufen. In den letzten Jahren hat sich der Ortsverband besonders auf die Ölbekämpfung auf den umliegenden Talsperren und Bächen vorbereitet und spezialisiert. Neben Steilwand- und Absorbentölsperren steht auch eine Skimmerschaufel mit Vakuumpumpe zur Verfügung.

Material zur Ölwehr:

  • 160 Meter Steilwand-Schwimmölsperre
  • Indux-Vakuum-Pumpe mit Schlauchmaterial , Kombiskimmer und Saugschaufel
  • 5 kVA Stromerzeuger mit Kabelmaterial
  • Ölbindevliese als Tücher und Rolle
  • Ölbindevlies-Schwimmsperre

In Aktion

Behelfsmäßige Ölsperre in Bach
Behelfsmäßige Ölsperre in Bach
Ölbindevlies -Schwimmsperre
Ölbindevlies -Schwimmsperre