Der Ortsverband Simmerath wird 50

Große Ereignisse warfen Ihre Schatten voraus: 50 Jahre Techinsches Hilfswerk in Simmerath, dass sollte gefeiert werden. Ein Termin war schnell gefunden - der 18. September 2011 wurde festgelegt. Doch das war nur der Anfang. Es war in langer Weg und es musste viel organisiert werden. 

Unter Leitung von Michael Scherner fand sich das Planungsteam min. 1 mal im Monat zusammen um ein Fest auf die Beine zu stellen, bei dem am Ende sogar das Wetter mitspielte. 

So begann der Tag mit einem Wortgottesdienst und Einweihung der neuen Fahrzeuge (Ladebordwand, Radlader). Dann folgten die Grußworte der offiziellen Gäste. Sogar Präsident, Albrecht Broemme, war angereist um die damalige Ortsbeauftragte Angelika Völl zu beglückwünschen. Eine besondere Ehre war es das letzte noch aktive Gründungsmitglied auf der Bühne zu begrüßen. Friedhelm Moshake, der bis zu diesem Zeitpunkt Hausmeister in Simmerath ist war sichtlich gerührt.

Nun ging es zum Tag der offenen Tür über. Für die vielen Besucher gab es einiges zu sehen. Die Bilder sprechen für sich.

Werbeplakat zum 50 jährigen Jubiläum