Unsere Jugendbetreuer und Gruppenleiter

Diese Seite soll euch die Gelegenheit geben, schon mal unsere Betreuer kennen zu lernen.

Zur Zeit wird die Jugendarbeit im THW Simmerath hauptsächlich von 5 Leuten, die weiter unten auf dieser Seite einmal vorgestellt werden, organisiert.
Wir 5 sind die Ansprechpartner für alle Mitglieder der Jugendgruppe. Der Begriff Jugendbetreuer oder Jugendleiter beschreibt unsere Aufgabe dabei schon ganz gut. Wir organisieren die Jugenddienste und führen diese dann durch. Dabei beauchfsichtigen wir die Kinder und Jugendlichen der Gruppe und sind ihre Ansprechpartner.

Für diese Aufgabe stattet uns das THW mit einigem Wissen aus. Wir haben alle mindestens einen 1-Wöchigen Lehrgang besucht, auf dem wir einiges gelernt haben:

  • Wie ist die THW Jugend organisiert
  • Welche Gesetze sind für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen besonders relevant (Insbesondere Jugendschutz und Jugendhilfe)
  • Was heißt es Aufsicht zu führen
  • Pädagogische Grundlagen in der Jugendarbeit
  • Spiel- & Freizeitpädagogik
  • Ausbildungslehre
  • Medizinische Vorsorge und Erste-Hilfe bei typischen Notfällen in der Jugendarbeit (Darüber hinaus Verfügen wir alle auch mindestens über einen 16-Stündigen Erste-Hilfe Kurs oder sogar noch einer erweiterten Erste-Hilfe Ausbildung)
  • Prävention in der Jugendarbeit. Insbesondere Suchtprävention und Gefahren durch Rechtsextremismus.
  • Verwaltungsaufgaben in der THW-Jugend

 

Diese Ausbildung ist auch die Voraussetzung um die Jugendleiter-Card zu beantragen. Wir 5 sind Inhaber dieser Karte. Sie bescheinigt dem Inhaber eine gewisse Grundkompetenz in der Jugendarbeit und ist bundesweit überwiegend einheitlich geregelt. Mehr Informationen dazu erhältst du hier.
 
Außerdem haben wir uns bereit erklärt eine Vereinbarung im Rahmen der Aktion "Im Blick" zum Kinderschutz im Ehrenamt zu unterzeichnen. Mehr erfahrt ihr hier .

Über diese Ausbildung hinaus haben alle unsere Jugendleiter auch die Grundausbildung im THW absolviert und zum Teil noch deutlich vertiefende Ausbildungen, was die Aufgaben des THW angeht, durchlaufen. Somit können wir auf ein breites Wissensspektrum, was die Arbeit mit Kindern und das THW angeht, zurückgreifen und spaßige, interessante Dienste anbieten.

So nun aber erst mal genug Allgemeines zu uns. Wir haben ja auch versprochen, uns persönlich vorzustellen...

Hier geht's zur juleica
Hier geht's zur Aktion "Im Blick"

Matthias Fenske

Hey, ich bin der Matthias. 1992 erblickte ich in Simmerath das Licht der Welt und lebe seit dem auch in der Gemeinde Simmerath.
2004 bin ich selber als Junghelfer in die Jugendgruppe eingetreten und habe 2008 die Grundausbildung gemacht. 2009 bin ich dann von der Jugendgruppe in den aktiven Dienst gewechselt. Anfangs war ich in der 1. Bergungsgruppe tätig. Mit 18 hab ich dann aber die Position des Jugendbetreuers übernommen. Seit dem organisiere ich federführend die Jugendarbeit für das THW Simmerath.
Da das THW ja nur ein Hobby ist, habe ich natürlich auch nebenbei noch einiges zu tun. Hauptsächlich studiere ich Maschinenbau in Aachen und hin und wieder arbeite ich als Aushilfe im Rettungsdienst.

Wenn ich beim THW nicht gerade in der Jugendarbeit tätig bin, unterstütze ich unter anderem unseren Zugtrupp und bilde im Geschäftsführerbereich Aachen für das THW die Sprechfunker aus.

Simon Heinz

Kevin Titz

Marc Wentzler (Jugendleiter)