Simmerath, 30.04.2017, von Sven Kämmerling

Personen am Rursee in Not geraten

Alle Personen wurden vor Eintreffen der THW-Kräfte gerettet.

Die Vorbereitungen für das Maifest liefen bereits, als die Leitstelle um 16:35 Uhr die Alarmierung auslöste. Drei Personen im Wasser, so lautete das Einsatzstichwort. Unverzüglich machten sich die Helfer des THW samt Boot auf zur Einsatzstelle. Dort angekommen konnte glücklicherweise festegestellt werden, dass sich bereits alle Verunfallten in der Obhut des Rettungsdienstes befanden.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: